IMAS – Integrierte Managementsysteme

AISE

Die Wasch- und Reinigungsmittelindustrie hat eine europaweite Initiative gestartet, die sogenannte „Charter Nachhaltiges Waschen und Reinigen“.

Mit der Teilnahme an dieser Initiative bekennen sich Unternehmen dazu, Ihr nachhaltiges Handeln permanent zu optimieren. Nachhaltiges Handeln beruht auf der Balance von ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten wie z. B. Verbrauchersicherheit, Umweltschonung und Innovation.

Der Beitritt zur „Charter“ wird durch die Verwendung des „Charter-Logos“ auf den Verpackungen auch nach außen hin sichtbar.

Die „Charter“ orientiert sich in ihrer Ausprägung an den klassischen Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheits-Managementsystemen.

Ein vorhandenes Managementsystem, erleichtert den Weg zum Beitritt zur „AISE-Charter“, ist jedoch keine Voraussetzung

IFS

Der „International Featured Standard“ stammt ursprünglich aus der Lebensmittelbranche und baut auf die DIN EN ISO 9001 auf. Mittlerweile umfasst er fünf weitere Standards:

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf:
IMAS – Integrierte Managementsysteme – http://imas-beratung.de
Datum: 30. August, 2013

Artikel ausdrucken   Artikel drucken